Was ist die WAM Medienakademie?

Die WAM Die Medienakademie GmbH & Co. KG ist eine private Medienhochschule in Dortmund, die ihren Studenten verschiedene Studiengänge im Bereich der kreativen Medien bietet. Unter Anderem finden sich darunter unser Studiengang „Film- und Fersehproduktion“, aber auch Studiengänge wie „Kultur- und Eventmanagement“, „Illustration“, „Marketing- und Wirtschaftsmanagement“ oder auch „Mediendesign“. Alle Fachbereiche haben die Möglichkeit, sich miteinander auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen. Dies wird in verschiedenster Weise auch durch die Uni angeregt und gefördert.

In allen Fachbereichen werden den Studierenden in 6 Semestern in zum Teil über 30 Fächern von branchennahen Dozenten Inhalte vermittelt, die dann in ihrem späteren Berufsleben Anwendung finden.

Gekrönt wird das Studium am Ende mit dem Erhalt des Diploms.

Über unseren Studiengang

Im Studiengang „Film- und Fernsehproduktion“ lernen wir alles von der Pike auf. Nach drei Jahren sollen wir in der Lage sein, ein Filmprojekt von den ersten schnellen Ideen über die Vorproduktion bis hin zur Nachbearbeitung selbstständig verwirklichen zu können.

Dazu haben wir über die 6 Semester die verschiedensten Fächer aus verschiedenen Bereichen.

Besonders relevant für uns sind dabei unter anderem:

  • Licht
  • Kamera- und Bilddramaturgie
  • Grundlagen der Videotechnologie
  • Drehvorbereitung
  • Produktionsmanagement
  • Ton- und Sounddesign
  • Inszenierung und filmische Umsetzung
  • Drehbuch- und Dramaturgie

Hinzu kommen kürzer angelegte Fächer wie beispielsweise „Carsting“ oder „Schauspielführung“.
Man sieht also: Ganz schön umfangreich das Ganze. Und das muss auch so sein, denn nur dadurch sind wir in der Lage, nach 3 Jahren des Studierens ein Filmprojekt im Rahmen unseres Diploms auf die Beine zu stellen.

Als Übung hierfür finden während des Studiums viele praktische Übungen und kleinere filmische Arbeiten statt. Außerdem gibt es nach dem 3. Semester eine Vordiplomprüfung, die über das Semester hinweg geplant wird und bei der in kleineren Gruppen ebenfalls ein Film von 15 Minuten erstellt und abgegeben werden muss – natürlich auch hier schon mit allem, was dazu gehört.

Sie wollen sich weiter über das Studium an der WAM informieren?

Dann besuchen sie doch einfach die offizielle Website unserer Hochschule oder ihre Social Media Profile!

Menü schließen